top of page
  • Margarete Baueregger

Hallo 2022 :-)

Wir haben Ihn geschafft , den Jahreswechsel.

Davor haben wir mit unseren Lieben gefeiert, gelacht und gevöllert.

Hast du vielleicht die letzten Tage mit Blähbauch , Müdigkeit und einer trägen Verdauung zu kämpfen? Bist gereizt , überempfindlich , leicht "auf die Palme" zu bringen?


Dann würden sich deine LEBER und deine GALLE wahrscheinlich über Unterstützung freuen.

Die beiden sind tolle Organ, sie arbeiten hauptsächlich Nachts und machen das ganz selbstständig , ohne das wir ihnen aktiv helfen müssen.

Sie haben großen Einfluss auf einen gesunden Stoffwechsel und unsere Psyche

und stehen in Zusammenhang mit der Entgiftung.


So kannst du LEBER und GALLE unterstützen:


Sei GUT zu DIR - lass alles weg was toxisch ist ! Das kann das Schnitzerl zu Mittag sein aber auch der menschlicher Kontakt der dir deine Energie raubt .


SPÜRE Dich - Nimm deine Körpermitte wahr !

Dazu kannst du dich bequem auf einer Matte auf den Boden legen .

Nimm nun deine flache Hand und lege sie an die Stirn.

Die zweite Hand liegt auf deinem Bauch.

Nimm deinen Atem war, wie sich dein Bauch beim Einatmen hebt und beim Ausatmen wieder senkt. Behalte diese Position 10 bewusste Atemzüge bei. Achte darauf, dass du länger AUS - als Einatmest

(Entspannung kommt beim Ausatmen).

Nun wechsle die Hände und behalte diese Position wiederum 10 Atemzüge lang bei.

Kannst du spüren wie sich Entspannung einstellt ? Wie dein Bauch an Volumen verliert ?


Sei NACHSICHTIG mir dir Selbst -

Nimm dir nicht alles zu Herzen , überprüfe ob du dir vielleicht zu viel auflädst, ob es vielleicht etwas gibt was du loslassen kannst .


Gehe ACHTSAM mit deinen Gedanken um

Sprich LIEBEVOLL mit dir selbst und lobe dich täglich mindestens ein Mal.


Und zu guter Letzt´

GEH in den WALD , nimm den Boden und den Duft war , die Geräusche und die Stimmung .


Viele gute Gefühle beim Umsetzen wünsche ich Dir -

Alles Liebe

Margarete






Comments


bottom of page